Gefühle - der Schlüssel zur Liebe

Ein wichtiger Schlüssel um Liebe fühlen, in Liebe leben und handeln zu können, ist die Erkenntnis, dass Gefühle nicht gleich Emotionen und Emotionen nicht gleich Gefühle sind.
Unser Körper speichert Emotionen in den Faszien (Bindegewebe). Diese Informationen durch Körperarbeit aus den Zellen zu lösen, schafft Platz für die Liebe in jeder Zelle des Körpers.
Indem wir die Selbstliebe mit all ihrer Schönheit, Kraft, Leichtigkeit, Sicherheit und Freude in uns finden, öffnet sich uns die Tür um Liebe zu leben, mit Partnern, Kindern, Familie…
In gleichem Maße wie die Liebe wächst, werden unsere Ängste weniger. Hierbei spielt es keine Rolle ob Verlustängste, Angst nicht geliebt zu werden, Angst allein zu sein, nicht erfolgreich zu sein… denn Liebe ist das Gegenteil von Angst.
In der Kommunikation bewegen wir uns immer in Gefühlen oder Emotionen. Haben wir gelernt Emotionen zu erkennen, diese zu lösen und ins Gefühl zu kommen und mit der Kraft der Selbstliebe aus dem Herzen zu kommunizieren, eröffnet sich uns die Quelle für ein erfülltes Leben.
Diese Kraft der Liebe, legt für uns die Grundlage erfolgreich und in allen Lebensbereichen in Ausgleich zu sein.
Wir kommen in unsere Work–, Life- and Love-Balance!

Seminarinhalte:

Körperarbeit Continuum
Systemische Aufstellungsarbeit
Lösen von Glaubenssätzen
Entspannung
Meditation
Persönlichkeitsentwicklung

Übungen zur Selbstliebe
Übungen für Emotionen aufzulösen
Kommunikationstraining mit dem Partner

Termine siehe Kurskalender
Dauer Fr. 16.00 Uhr - So. 15:00 Uhr